klar

Öffentliche Zustellung

Die öffentliche Zustellung von Schriftstücken, die wegen unbekannten und nicht zu ermittelnden Aufenthaltes einer Empfängerin bzw. eines Empfängers, die/der zudem keine/n Bevollmächtigte/n benannt hat, erfolgt durch öffentliche Bekanntmachung wie folgt:

Ankunftszentrum Bramsche:

Im Rehhagen 8, 49565 Bramsche


Dienstgebäude 10b


Standort Braunschweig:
Boeselagerstr. 4, 38108 Braunschweig


Haus 5, Flur im EG, gegenüber Zimmer 17


Außenstelle Celle:
Hohe Wende 18, 29221 Celle

Vor dem Gebäude M1, Eingang der Mensa


Dienstort Langenhagen:
Benkendorffstr. 24, 30855 Langenhagen


Obergeschoss, Pinnwand Flur


Dienstort Lüneburg:
Bei der Ratsmühle 17, 21335 Lüneburg


1. Stock, am schwarzen Brett zwischen Zimmer A 15 und A 16


Standort GDL Friedland:
Heimkehrerstr. 18, 37133 Friedland


Haus 1, Zimmer 104


Standort Osnabrück:
Sedanstraße 115, 49090 Osnabrück


Foyer Haupteingang

Öffentliche Zustellung
Rechtliche Grundlagen zum Thema

Artikel-Informationen

11.01.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln