Niedersachen klar Logo

Kinder helfen Kindern: Sternsinger erstmals zu Gast am Standort Braunschweig der Landesaufnahmebehörde


Eine Gruppe Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Marien segnete am Donnerstag, 10.01.2019, den Standort Brauschweig der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI).

Die jungen Königinnen und ein König brachten den Haussegen „Christus segne dieses Haus“ mit und sangen gemeinsam den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Stationen auf dem Gelände der LAB NI Lieder.

In diesem Jahr sammeln die Kinder unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ und sind damit Teil der weltweit größten Aktion, bei der Kinder Kindern helfen. Standortleiter Klaus Siems lobte das Engagement der acht bis dreizehnjährigen Kinder aus der Nachbargemeinde: „Es ist toll, was ihr in Eurer Freizeit neben der Schule auf die Beine stellt! Ihr seid jederzeit wieder herzlich willkommen.“


Über das Dreikönigssingen 2019

C+M+B, Christus Mansionem Benedicat heißt Christus segne dieses Haus – diesen Segen bringen die Sternsinger zu allen Menschen ihrer Gemeinde und tragen ihn in die ganze Welt. Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen.
Den Sternsingern und den vielen Menschen, denen sie begegnen, soll bewusst werden: Menschen sind nicht behindert, sie werden in vielfacher Weise behindert.

 
20 * C+M+B * 19 Dieser Segen steht nun an vielen Gebäuden am Standort Braunschweig der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen.
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Standort Braunschweig Landesaufnahmebehörde Niedersachsen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln