Niedersachen klar Logo

Presseartikel

Zu Gast in der Kunsthalle: Kooperationsprojekt zwischen Landesaufnahmebehörde und Universität Osnabrück gestartet

Am 13. Juni 2019 folgten Studierende der Universität Osnabrück und Bewohnerinnen und Bewohner der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen – Standort Bramsche der Einladung von Kuratorin Christel Schulte in die Kunsthalle Osnabrück und stellten dort gemeinsam erarbeitete Werke der der Öffentlichkeit vor. mehr

Gemeinsam am Ball beim sportlichen Sommerfest in der Landesaufnahmebehörde

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius hat am 11. Juni 2019 im Standort Osnabrück der Landesaufnahmebehörde unter dem Motto „Gemeinsam am Ball“ den neuen Soccerplatz offiziell eingeweiht. mehr

Psychische Gesundheit von Asylbegehrenden im Blick

Kooperation zwischen dem Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. und LAB NI gestartet: Das Erleben traumatischer Ereignisse als Opfer oder Zeuge körperlicher oder sexueller Gewalt kann bei Kindern und Erwachsenen zu langfristigen Schädigungen der psychischen Gesundheit führen. mehr

Fairplay auf neuem Fußballplatz

Bei strahlendem Sonnenschein kickten fünf Fußballmannschaften am 18. Mai 2019 erstmals auf dem neuen Fußballplatz am Standort Braunschweig der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen. Den Wanderpokal sicherten sich die Männer von Real Latino im Finale gegen den VfL Bienrode. mehr

Für ein besseres Miteinander

Das Ankunftszentrum Bad Fallingbostel-Oerbke und die Stadt Bad Fallingbostel haben ein gemeinsames Konzept entworfen, um das Miteinander zwischen Bürgern und Asylbegehrenden zu verbessern. mehr

Zukunftstag: Blicke hinter die Kulissen der Landesaufnahmebehörde

Mehr als 30 neugierige Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 15 Jahren waren am Zukunftstag, den 28. März 2019 zu Gast in der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen. Gemeinsam erkundeten einzelne Gruppen die Standorte. mehr

Räderwerk, Heidekreis, Netzwerk

Ankunftszentrum Bad Fallingbostel-Oerbke ist Netzwerkpartner im "Räderwerk"

Das Ankunftszentrum Bad Fallingbostel-Oerbke ist Netzwerkpartner im niedersachsenweit einmaligen Modellprojekt "Räderwerk". Im Heidekreis soll das Netzwerk "Räderwerk" helfen, die Clan- und Rockerkriminalität zu bekämpfen. Am vergangenen Freitag wurde das Netzwerk in Bad Fallingbostel vorgestellt. mehr

Beratungsnetzwerk in Niedersachsen für freiwillige Rückkehr ausbauen und stärken

Das Kompetenzzentrum zur Förderung der freiwilligen Rückkehr der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen hat am 07.02.2019 interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Ausländerbehörden und nicht-staatlicher Beratungsstellen zur zweiten Jahrestagung geladen. mehr

Kinder helfen Kindern: Sternsinger erstmals zu Gast am Standort Braunschweig der Landesaufnahmebehörde

Eine Gruppe Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Marien segnete am heutigen Donnerstag, 10.01.2019, den Standort Brauschweig der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI). Die jungen Königinnen und ein König brachten den Haussegen „Christus segne dieses Haus“ mit. mehr

Leuchtende Kinderaugen in Osnabrück

Jede Menge leuchtende Kinderaugen gab es am 5. Dezember 2018 in der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen, Standort Osnabrück, als ein großer bunt beleuchteter LKW voller Geschenke vorfuhr. mehr

Mit Streetworkerin Brücken bauen

Vertrauensvolle Dialoge führen. Das ist ein Schwerpunkt des kürzlich gestarteten Pilotprojektes „Streetwork Bramsche“, initiiert von der Stadt Bramsche und der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen. mehr

Auf das Fahrrad, fertig, los!

Rund 70 Radfahrerinnen und Radfahrer sind am 29. August 2018 unter dem Motto „Radfahren vereint und Sport verbindet Menschen“ durch Oldenburg gefahren. Bei bestem Wetter radelte die gut gelaunte Gruppe vom Oldenburger Schlossplatz zum jährlichen Sommerfest der Erstaufnahmeeinrichtung der LAB. mehr

Ansprechpartner

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Petzvalstraße 18
38104 Braunschweig
Tel.: (0531) 3547-337

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln