Niedersachen klar Logo

Presseartikel

Kinder helfen Kindern: Sternsinger erstmals zu Gast am Standort Braunschweig der Landesaufnahmebehörde

Eine Gruppe Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Marien segnete am heutigen Donnerstag, 10.01.2019, den Standort Brauschweig der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI). Die jungen Königinnen und ein König brachten den Haussegen „Christus segne dieses Haus“ mit. mehr

Leuchtende Kinderaugen in Osnabrück

Jede Menge leuchtende Kinderaugen gab es am 5. Dezember 2018 in der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen, Standort Osnabrück, als ein großer bunt beleuchteter LKW voller Geschenke vorfuhr. mehr

Mit Streetworkerin Brücken bauen

Vertrauensvolle Dialoge führen. Das ist ein Schwerpunkt des kürzlich gestarteten Pilotprojektes „Streetwork Bramsche“, initiiert von der Stadt Bramsche und der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen. mehr

Auf das Fahrrad, fertig, los!

Rund 70 Radfahrerinnen und Radfahrer sind am 29. August 2018 unter dem Motto „Radfahren vereint und Sport verbindet Menschen“ durch Oldenburg gefahren. Bei bestem Wetter radelte die gut gelaunte Gruppe vom Oldenburger Schlossplatz zum jährlichen Sommerfest der Erstaufnahmeeinrichtung der LAB. mehr

„Wir setzen uns aktiv für die Bekämpfung häuslicher Gewalt ein!“

In einer feierlichen Veranstaltung in der Polizeidirektion Braunschweig haben am 15.08.2018 insgesamt 51 Institutionen eine Kooperationsvereinbarung zur Einrichtung einer interdisziplinären Koordinierungsstelle Häusliche Gewalt für die Region Braunschweig unterzeichnet. mehr

Grenzdurchgangslager Friedland ist „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“

Das Kooperationsprojekt DICTUM zählt zu den fünf innovativen Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018 aus Niedersachsen. Die Projektpartner haben nun gemeinsam die auszeichnende Plakette am Grenzdurchgangslager Friedland offiziell angebracht. mehr

Landesbeauftragte Westmann spricht im Grenzdurchgangslager Friedland mit Bewohnern und Akteuren

Die Niedersächsische Landesbeauftragte für Heimatvertriebene, Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler, Editha Westmann, hat das Grenzdurchgangslager Friedland der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen besucht. Ziel war u.a. der gemeinsame Austausch und das Gespräch mit Bewohnerinnen und Bewohnern. mehr

Erfolgreich: Fußball-Team holt Fairplay-Cup in Oldenburg

Beim 13. Afrika-Cup - einem Fußballturnier gegen Rassismus - holte das Team „Zimbabwe“ den Fairplay-Cup. mehr
Jugendliche in der Foto-Ausstellung über Fluchtgeschichten.

Weltflüchtlingstag am Standort Braunschweig

Am 20. Juni 2018 hat die Landesaufnahmebehörde Niedersachsen zu einer Finissage der Foto-Ausstellung ‚Auf der Flucht‘ interessierte eingeladen. Die Braunschweiger Autorin Mareile Seeber-Tegethoff las aus ihrem aktuellen Buch "Flüchtlingswege 1945 - 2015". mehr
Ansprechpartner

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Landesaufnahmebehörde Niedersachsen
Petzvalstraße 18
38104 Braunschweig
Tel.: (0531) 3547-337

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln